Skipping Hearts

Ende November hat die 3. Klasse an dem Projekt „Skipping Hearts“ der Deutschen Herzstiftung teilgenommen. Nachdem die Kinder der Klasse einige Stunden lang viele Sprünge ausprobieren durften,  zeigten sie der Rest der Schule ihr neues Können. Anschließend durften alle an die Seile!

„Skipping Hearts ist eine Organisation, die Kindern Seilspringen beibringt. 19 Kinder der Grundschule Ottbergen aus der 3. Klasse haben mitgemacht und hatten viel Spaß und haben sich gefreut.“ (Simon, Klasse 3)

„Ich war mit meiner Klasse bei Skipping Hearts, das war in der Turnhalle. Eine Frau hat uns unterrichtet. Vorher konnte ich gar nicht so gut seilspringen. Jetzt kann ich sehr gut mit dem Seil umgehen. Ich habe gelernt, dass es verschiedene Arten seilzuspringen gibt.“ (Olivia, Klasse 3)